Werden Sie Blühpate!

...und leisten Sie damit einen wertvollen Beitrag zum Erhalt von Insekten und Wildbienen.

Schon heute säen die baden-württembergischen Landwirte auf einer Fläche von rund 18.000 Fußballfeldern Blühmischungen als Insektenfutter an. Denn wir wissen, wie wichtig Bienen und andere Insekten für die Bestäubung und das ökologische Gleichgewicht in der Landwirtschaft sind.

Unter dem Motto "Baden-Württemberg blüht auf" haben die Bauernverbände Baden-Württembergs im vergangenen Jahr zahlreiche Aktionen und Initiativen gestartet, um die bisherige Zahl der Blühstreifen zu steigern. Weitere Infos zu "Baden-Württemberg blüht auf" finden Sie hier.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir unser Engagement für die Artenvielfalt in diesem Jahr noch weiter ausbauen! #BWBLÜHTAUF

Wirken Sie mit und unterstützen Sie uns dabei mit einer Blühpatenschaft!

Konkret bedeutet das, dass wir eine 1600 m² große Ackerfläche am Hof zur Blühfläche umwidmen. Wenn Sie Blühpate werden möchten, können Sie einen Teil Blühfläche von mindestens 100 m² für eine Blüh-Saison "erwerben". Die Anschaffung und Aussaat der Blühmischung werden von uns übernommen. Als Ausgleich dafür, dass wir diese Fläche nicht landwirtschaftlich nutzen können, fallen pro Jahr 25 Euro für 100 m² an. Hiermit leisten Sie Ihren eigenen, wertvollen Beitrag zum Erhalt von Insekten und Wildbienen.

-- Für diese Blühsaison sind alle Blühpatenschaften vergeben. Damit ist die Aktion für 2019 beendet. --

 

Vielen Dank an alle Blühpaten und Unterstützer der Aktion!
#BWBLÜHTAUF wird u.a. unterstützt von:

 

Copyright © 2019 Johannes Schäffer

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung des Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Information...

OK